Was ist Zahnerosion?

home

Unter Zahnerosion versteht man einen Verlust von Zahnsubstanz (Zahnschmelz und Dentin), der durch den direkten Kontakt der Zähne mit Säuren z. B. aus Getränken, Nahrungsmitteln oder dem Magen verursacht wird. Die Säuren können den Zahnschmelz und freiliegendes Dentin angreifen und allmählich auflösen. Dieses passiert schleichend und ganz unbemerkt. Die Zähne werden durchscheinender, transparenter, gelb und empfindlich.

Der Prozess der Zahnerosion passiert schleichend. Nur Wenige merken, dass Sie betroffen sind - und das ist umso schwerwiegender, da Zahnerosion nicht mehr rückgängig zu machen ist. Dennoch ist Zahnerosion ein wachsendes Problem. Etwa 1/3 der Bevölkerung ist bereits betroffen.

Sie möchten mehr über die Gründe von Zahnerosion wissen und erfahren wie Sie sich schützen können? Dann klicken Sie bitte hier...